9:1 Sieg der 2. Herren gegen Poppenbüttel 3

Von 13. September 2014 2. Herren, Erwachsene 2 Kommentare

Hallo liebe Leser heute bin ich, Nisse, mal mit dem Bericht dran. Ich hoffe es gefällt euch! 😉

 

Wir konnten den 2. Sieg in der Saison erringen,

9:1 haben wir es noch in den Ohren klingen

Bei den Doppeln wurde schon sehr eng gespielt

Jon vor Angst schon zu den Punkten schielt.

 

Thorben und Patrick M.  konnten den fünten Satz für sich entscheiden,

nach hohem Rückstand wollten sie dann nicht mehr leiden.

Patrick W. und Nisse siegten in fünf Sätzen am Ende

auch beim zweiten Sieg klatschte man schon in die Hände

 

Patrick M. machte ein 3:0 gegen Andersen klar,

so locker wie er immer war!

Patrick W. hatte gegen Schlößer einen harten Kampf,

gewann aber 3:2, denn er machte Dampf.

 

Jon spielt gegen Grundei sein Angstgegner wie er sagte,

über sein 3:0 er dann aber nicht mehr klagte…

Nils verlor gegen Ptach im sehr emotionalen Fünfsatzspiel,

er ärgerte sich dann denn er kämpfte viel

 

Nisse und Thorben gewannen beide 3:0 gegen 2 Kreisliga Ersatzspieler

manchmal trafen sie ganz gute Bälle

da standen Thorben oder Nisse auch mal an der falschen Stelle

später in der Umkleide hörten wir dann noch laut sehr viele Lieder!

 

Liebe Grüße euer Nisse

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort