6. Schüler überzeugt gegen TTG

Am Donnerstag hatte die 6. Schüler ihren Auftakt in die Saison. Für drei (!) von unseren Spielern war es der erste Einsatz in einem Wettkampf, daher gingen wir ohne hohe Erwartungen an das Spiel heran.

Die Gegner von TTG 5 haben wir als recht stark eingeschätzt, sie haben mehrere spielerfahrende Spieler eingetragen. Doch dann hat eine positive Überraschung auf uns gewartet: Die Doppel wurden im vierten und fünften Satz gewonnen, anschließend gaben wir kaum mehr Sätze ab. 7:0! Moritz Ockelmann, Emmanuel Tan und Moritz Müller konnten direkt bei ihrem ersten Wettkampf überzeugen. Starke Leistung unserer jungen (03/04) Spieler!

Wir sind gespannt auf die kommenden Spiele.

 

Daneben haben unsere 4. und 5. Schüler um den Sieg gekämpft, sie mussten intern, ohne Betreuung, spielen. Beide Mannschaften waren in Stammaufstellung anwesend. Die vierte kam deutlich besser mit dem Druck zurecht und hat unsere fünfte erstaunlicherweise mit 7:0 geschlagen. Vermutlich hat die fünfte zu schnell aufgesteckt. In den nächsten spielen sollte dies mit Betreuung jedoch besser laufen!

 

Timo

Hinterlasse eine Antwort