Juli-Lehrgang – mit so vielen Teilnehmern wie noch nie!

Von 27. Juli 2017 Allgemein Keine Kommentare

Die Sommerferien haben begonnen. Aber wir wissen ja, nach der Saison ist vor der Saison. Die älteren Spieler nutzen die Zeit natürlich für eine Regenerationspause. Aber unsere Nachwuchsspieler sind da noch nicht so drin in der Trainingsperiodisierung und nutzen natürlich die Möglichkeiten zu einem Lehrgang, unmittelbar an den ersten vier Tagen der Sommerferien.
Innerhalb kurzer Zeit meldeten sich 20 Spieler an. Die Vielzahl der Anmeldungen war erstmals gar kein Problem. In der großen Dreifeldhalle war ein Training an 10 Tischen sowie wie zwei Ballwurfmaschinen und einem Fangnetz bequem darstellbar. Sechs Spieler der Jahrgänge 2005-2008 aus unserer Basisgruppe waren erstmals beim Wettkampftraining dabei und wollten sich beweisen. Die übrigen Spieler sowie ein Gastspieler waren schwerpunktmäßig aus den Altersklassen 2003-2008. Bei durchweg vier Trainern konnten wir in zwei getrennten Trainingsgruppen an zehn Tischen trainieren, dazu kam noch ein intensives  Techniktraining z.T. mit Videoanalyse mit jeweils einem Trainer an zwei Ballwurfmaschinen.
20170720_121141 Lehrgang Panorama - Kopie
Täglich rund sechs Stunden Trainingszeit, Mittagsessen vom drei verschiedenen Lieferanten, Power-napping und am Ende mal einen Alsterlauf, einen Cooper-Test, Seilspringen oder Krafttraining, alle waren voll dabei. “Das Beste am Lehrgang ist die Curry-Wurst, das Zweitbeste das Power-Napping”, so ein Aktiver. Aber gelernt haben alle. Nach vier intensiven Tagen war der Lehrgang leider  schon zu Ende. Manche hätten mühelos noch eine Woche dranhängen können. Aber  dafür beginnt für viele der wohlverdiente Wegfahr-Urlaub. Mit im Trainer-Team waren dabei: Patrick, Michel, Markus und Nils vG – vielen Dank!
20170722_154256 Lehrgang Szene - Kopie
Schön, dass es allen so viel Spaß gemacht hat. Wir wünschen euch alle erholsame Ferien und freuen uns auf das Wiedersehen, vielleicht schon zu unseren August-Lehrgängen.

Hinterlasse eine Antwort