1. Herren

Spielklasse

Regionalliga Nord

Nächstes Heimspiel

Neuigkeiten

Der TSV Sasel startet mit dem neuen 16-jährigen Mariano, Nationalspieler der Dominikanischen Republik, in die neue Saison 2017/18.

Hier ein kurzer Überblick über das Team:

Leon Abich

Die Nr. 1: Leon Abich

Hamburgs ehemaliger Deutscher Jugendmeister hat sich als klare Nummer 1 im Verein und in Hamburg etabliert. Mit einer Bilanz von 19:11 im oberen Paarkreuz hat er in der letzten Saison vielleicht ein wenig unter seinen Möglichkeiten gespielt und will dieses Jahr gegen Routinier Olli auf jeden Fall die Position 1 mit einer besseren Bilanz behaupten. Neben seiner starken Athletik, einem guten Kopf und dem Gefühl für die richtigen Entscheidungen in wichtigen Spielsituationen spielt Leon wohl das rasanteste Tischtennis in Hamburg und die Fans können sich bei ihm wieder auf spektakuläre Bälle, die man selbst gern einmal spielen würde, freuen. Nach dem lang ersehnten Gewinn der Vereinsmeisterschaft gegen Erzrivalen Tobi kann man eigentlich davon ausgehen, dass er seine 19:11- Bilanz in dieser Spielzeit pulverisieren wird. Die harten, aber mental gelösten Trainingswochen deuteten schon in diese Richtung.

TTR  2179
Alter  20 Jahre
Bilanz  19:11
Beruf Student
Hobbies Lesen und Freunde treffen
Ziele im TT Mein Niveau halten bzw. etwas verbessern
Größte Erfolge Deutscher Meister im Doppel und Einzel (Jugend); Norddeutscher Meister in Doppel und Herren (Herren)
Prognose für die kommende Saison Abstiegskampf
oliver_alke

Die Nr. 2: Oliver Alke

Nach einem einjährigen 24:2- Ausflug in die Mitte schicken wir Olli nach dem Abgang von Hardy Lohse wieder im oberen Paarkreuz ins Rennen, wo für ihn mit Sicherheit wieder einige Kilometer mehr im hinteren Teil der Box anfallen werden. Dies war in der Vergangenheit zumindest nie zum Nachteil der Zuschauer und seine Stipvisite im oberen Paarkreuz beim Bolzum/ Borsum- Wochenende letzte Saison endete für ihn mit einer 2:2- Bilanz, was alles in allem ja hoffen lässt. Hoffen muss man jedoch auf jeden Fall, dass Olli fit bleibt, aber dieses Mal hat sich unser Routinier körperlich noch gewissenhafter auf den Neuangriff oben vorbereitet und nicht zuletzt geht es im Direktduell mit Leon wieder um ein vollumfängliches BB-Bistro Dinner.

TTR  2190
Alter 46 Jahre
Bilanz  24:2
Beruf Verbandstrainer Hamburger TTV / Trainer Sasel
Hobbies Schach, Lesen, ab ins Grüne und Origami
Ziele im TT Erfahrungen weitergeben, junge Spieler entwickeln, positive Bilanz Saison 2017
Größte Erfolge 3. Platz WM 1993 Mannschaft, 2-facher Deutscher Juniorenmeister Einzel 90+91, Deutscher Mannschaftsmeister mit Grenzau 94
Prognose für die kommende Saison Positiv: Sasel wird 4. Negativ: Sasel vermeidet knapp die Relegation

Die Nr. 3: Mariano Lockward

Nun hat Sasel auch einen ausländischen Spieler in seiner 1. Reihe, Mariano wechselt aus der Dominikanischen Republik, für die er bereits mit seinen 16 Jahren als Nationalspieler bei der Weltmeisterschaft in Düsseldorf an den Start ging, zu uns ins Alstertal. Wir freuen uns sehr, dass nach Leon wieder ein wenig frische spielerische Moderne in unserem Team Einzug hält. Mariano wird in Deutschland in einem TT- Zentrum wohnhaft sein und zu Mannschaftstraining und Matches anreisen, wenn keine internationalen Aufgaben für sein Land dem entgegenstehen. Wir werden ihn auf jeden Fall in Sasel den Raum geben, frei ohne Druck von außen aufzuspielen, damit er sich weiter nach oben entwickeln kann. Er selbst freut sich neben der sportlichen Herausforderung auch auf das freizeitlich- kulturelle Programm, welches von unseren vereinseigenen Kennern aller Szenen sicherlich angeboten werden wird.

TTR  2032
Alter  16 Jahre
Bilanz   –
Beruf
Hobbies
Ziele im TT
Größte Erfolge
Prognose für die kommende Saison
Tobias Schmidt

Die Nr. 4: Tobias Schmidt

Letzte Saison zwar in der 2. Mannschaft als Nummer 1 gemeldet, war Tobi aber dennoch stets fester Bestandteil der 1. Mannschaft. Nicht nur im Geiste, sondern auch physisch mit einer 4:1- Bilanz im unteren Paarkreuz. Nun schlägt Tobi auf eigenen Wunsch und auch seiner Spielstärke gemäß wieder in der Mitte für uns auf, um sich mit unserem jungen dominikanischen Neuzugang zu messen und dem mittleren Paarkreuz die nötige Routine zu verleihen, die uns letzte Saison durch Olli sehr gut tat. An guten Tagen, die trotz seiner starken beruflichen Eingespanntheit immer häufiger zu werden scheinen, ist er mit seinem beidseitigem Topspinspiel und dem stark unterschnittenen Vorhand-Return nur schwer zu bezwingen. Man darf aber gespannt sein, wie er nach zweimaligem Gewinn in Folge den Verlust der Vereinsmeisterkrone im Sommer an Leon mental verkraftet hat.

TTR  2035
Bilanz* 4:1
Alter gehe auf die 40 zu
Ich spiele Tischtennis seit… ich 13 bin.
Wenn ich mal gerade nicht an der Platte stehe… verarzte ich Menschen, mich selbst, lese, koche, forsche, philosophiere
Lieblingsspieler… Ma Long
Lieblingsschlag… Ein ehrlicher Vorhand Leerschnitt-Aufschlag
Lieblingsfilm… The pervert’s guide to cinema
Lieblingsbuch… Liebe dein Sympton wie dich selbst
Lieblingsmusik… Burial, Rammstein
Wenn ich auf eine einsame Insel müsste, würde ich mitnehmen… Bücher, Bücher und Bücher

 

Simon Moschall

Die Nr. 5: Simon Moschall

Endlich ist er wieder da, endlich wird er auch für die 1. des TSV regelmäßig an der Platte stehen: Publikumsliebling Simon hat sich nach seinem langen südostasiatischen Studienaufenthalt einen Platz an Position 5 im Team ergattert und hat dafür sein Trainingspensum im Vergleich zu Bali und Bangkok und nach dem langen Wiederankommen in der schönsten Stadt sogleich drastisch erhöht. Daher ist seine 2:3 -Bilanz unten bei seinen 3 Einsätzen im Schlussspurt der letzten Saison nur wenig aussagekräftig. Da kommt sicher mehr, zudem wird er mit seinem emotionalen Angriffsspiel uns allen den Zugang zum Offensiv- Flow erleichtern und auch die Zuschauer in dieser spannenden Saison mitreißen können.

TTR 2027
Alter 28 Jahre
Bilanz Hat ein schönes Auslandsemester erlebt
Beruf TT-Trainer und Student
Hobbies Neuerdings wieder Sport und Fitness, Freunde treffen
Ziele im TT Mehr mit RH zu agieren
Größte Erfolge Hamburger Meister Jugend
Prognose für die kommende Saison Unteres Mittelfeld

Die Nr. 6: Johannes Laute

Auch Johannes, der stille Leistungsträger der 2. Mannschaft, wird für mindestens ein Jahr (der genaue Zeitraum bleibt geheim) zu Studienzwecken im Ausland verbringen, dem Tischtennis zweckdienlich auch in Edinburgh. Er wird sich dort also zusammen mit Janni fit halten. Das ist zu loben und daher haben wir ihn gleich in der 1. gemeldet, was aber auch seinen Ergebnissen der letzten Saison angemessen erscheint. Einsätze sind auch bei ihm während der Saison nicht unwahrscheinlich, je nach personellen oder auch taktischen Erfordernissen. Als Rechtshänder haben wir zwar schon Simon wieder mit an Bord, es kann aber auch taktisch ein Rechtshänder mit guter Rückhand und kurzen Aufschlägen vonnöten sein und da sind wir froh, ihn zu haben.

TTR  2061
Alter  19 Jahre
Bilanz  20:3
Beruf Student
Hobbies
Ziele im TT
Größte Erfolge
Prognose für die kommende Saison
Jan Niklas Meyer

Die Nr. 7: Jan Niklas Meyer

Um unser Image als der Club mit den meisten In- Auslandsrotationen aufrecht zu erhalten, schickt sich nach Simon nun Janni an, 1 Studienjahr im Ausland zu verbringen. Schweren Herzens lassen wir ihn gen Edinburgh ziehen, denn neben seiner spielerisch innovativen Art wird auch sein guter 2. Blick auf die Effizienz organisatorischer Abläufe nur schwer zu ersetzen sein. Selbstverständlich ist unser Saseler Eigengewächs in unserem Verein aber verwurzelt genug, die überschaubare Reisedauer von Edinburgh in den Saseler Petunienweg locker auf sich zu nehmen, falls es an Personal mangelt, Teamspirit-Maßnahmen anstehen oder spielerische Qualität gefragt ist. Beratend hält sich Janni als unbestritten größter Taktiker des Teams zu den Spielterminen natürlich auch in dieser Saison auf Abruf bereit.

TTR  2061
Alter  27 Jahre
Bilanz  9:19
Beruf Student
Hobbies TT, lesen und Klavier spielen
Ziele im TT Hamburger Meister der Senioren
Größte Erfolge Norddeutscher Vize-Meister Schüler B; Hamburger Meister Schüler A; Hamburger Meister Herren Doppel (mit Tobi)
Prognose für die kommende Saison Aufstieg

 

Malte Dittmar

Die Nr. 8: Malte Dittmar

Malte war in der vergangenen Saison bei seiner 12:5- Bilanz im unteren Paarkreuz ganz die Ruhe selbst. In der Mitte, seiner eigentlichen Domäne, lief es in der letzten Spielzeit nicht so gut und er konnte ein ums andere Mal nicht so ruhig bleiben, was ihn ein paar TTR- Punkte kostete. Jetzt findet er sich laut Meldung auf einmal in der 2. wieder, was unter Beweis stellt, welch rauher Wind sportlich in Team 1 weht. Dennoch wird auch Malte für uns im Kampf um den Klassenerhalt mit seinem aggressiven Blockspiel, Vorhand Spin und Peitsche, aber hauptsächlich durch seine Unberechenbarkeit unverzichtbar sein und uns ohne Rücksicht auf Freizeit voll zur Verfügung stehen.

TTR  2116
Bilanz*  12:5
Alter 21 Jahre
Ich spiele Tischtennis seit… ich 9 bin.
Wenn ich mal gerade nicht an der Platte stehe… treffe ich Freunde, mache anderen Sport.
Lieblingsspieler… Leon Abich
Lieblingsschlag… Rückhand Block
Lieblingsfilm… Django unchained
Lieblingsbuch… gibt es nicht.
Lieblingsmusik… HipHop, Electro und alles durcheinander (außer Klassik)
Wenn ich auf eine einsame Insel müsste, würde ich mitnehmen… meinen TT-Schläger, meine Freundin, meinen Fernseher
patrick_masur

Die Nr. 9: Patrick Masur

Ebenfalls in der 2. gemeldet , soll Paddy mit seinem Feuer und seiner Kampfkraft aber dennoch die erste Mannschaft unterstützen. Die letztjährige Bilanz von 6:2 im unteren Paarkreuz unterstreicht klar seine leistungsmäßige Zugehörigkeit zur Ersten, seine Urschreie und die wohl härteste Vorhand des Nordens werden auch in dieser Saison unverzichtbar sein. Die Trainingsergebnisse sind meist sensationell und die meisten Kenner des Sports trauen ihm sogar die Mitte zu, wäre da nicht sein feines Gespür für psychologische Nebenkriegsschauplätze während der Matches, die ihn etwas zu häufig in Anspruch nehmen. Potenzial und Wille sind bei unserem Doppelspezialisten mit der mächtigen Vorhand aber wie jedes Jahr wieder voll da. 

TTR  1998
Bilanz*  6:2
Alter 20 Jahre
Ich spiele Tischtennis seit… ich 11 bin.
Wenn ich mal gerade nicht an der Platte stehe… spiele ich Fußball, lese ich (vor allem althistorische Studien zu Geschichte und Kultur des vorderen und mittleren Orients), treffe Freunde, bringe Kindern meine Vorhand-Technik bei.
Lieblingsspieler… Zhang Jike
Lieblingsschlag… Der zweifach gehockte Vorhand Gegenschwinger parallel
Lieblingsfilm… Beasts of the Southern Wild, 96 hours
Lieblingsbuch… Ganz ehrlich? Ich hasse Bücher.
Lieblingsmusik… Keine Ahnung, was ich da höre. Ich tippe mal das übliche Radio-Pop Gedöns.
Wenn ich auf eine einsame Insel müsste, würde ich mitnehmen… Meinen Schläger, was zu trinken (Wasser natürlich) und eine Frisbee.